06032 968518 info@satyaseva.de
Claudia Scherer

Claudia Scherer

Gesellschafterin satyaseva Akademie, Vijnana Yogalehrerin, Gartenarchitektin

Yoga üben bedeutet für mich das Ausbalancieren von Stabilität und Leichtigkeit, um den Körper geschickt statt mit maximalem Kraftaufwand als Ganzes und mit Freude zu bewegen. Das langsame, kontinuierliche Bewegen – getragen vom Atemfluss – hilft dem Geist zur Ruhe zu kommen. Alles zusammen – Form, Fließen und Loslassen geben dem Üben Tiefe und lassen geistige Klarheit sowie Freude und Frieden im Herzen entstehen.

Géraldine Wallaschkowski

Géraldine Wallaschkowski

Gesellschafterin satyaseva Akademie, Heilpraktikerin (Yogatherapie, Ayurveda, Kinesiologie, Hypnose, Klang- und Yoga-Thai Massage)

Meine Philosophie: „Leben ist Lernen“. Als ganzheitliche Yogatherapeutin mit Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde entwickle ich Therapie-Konzepte für Menschen mit chronischen Erkrankungen (Herz-Kreislauf, Bewegungsapparat, Atemwege, Psyche/Stress) oder in der Rekonvaleszenz. Meine Leidenschaft ist es, Methoden zu vermitteln, die ein stimmiges Lebensgefühl fördern.
Mehr Info www.yoga-nhp.de

Kristin Herber

Kristin Herber

Gesellschafterin satyaseva Akademie Yogalehrerin nach Sivananda (BYV), Coachin in integraler Achtsamkeitspraxis, Diplom-Biologin

Yogaunterricht beginnt für mich bei dem regelmäßigen und aufmerksamen Üben mit Körper, Atem und Geist. Meine Liebe zum Yoga begründet sich darin, dass es gelingt, über die Werkzeuge Körper, Atem und geistige Konzentration Achtsamkeit sowie Bewusstseinsklarheit in das eigene Leben zu bringen. Damit wird der Zugang zu Schaffenskraft und Intuition sowie der Weg zur eigenen Vision und zu eigenen Ideen frei.

Gaby Huesmann

Gaby Huesmann

Yogalehrerin nach Sivananda (BYV), Meditatonskursleiterin (BYVG), Waldorfoberstufenlehrerin mit den Fächern Biologie und Chemie

Yoga ist für mich eine starke Kraftquelle, das Leben zu meistern sowie das eigene Potenzial zu entdecken und zu entfalten. In meinem Unterricht möchte ich den Raum schaffen, um durch die Asanas den Geist nach innen zu richten. Die verbindende Kraft ist dabei der Atem. Mich fasziniert immer wieder das Gefühl, vom Atem getragen ganz in der Bewegung aufzugehen und damit in der Gegenwart anzukommen.

Thea Linn

Thea Linn

Gesundheitstherapeutin (Bachelor of Science- JLU Gießen), Yoga-Lehrerin, Gruppen- und Geräte Fitness Trainerin, BodyBalance Trainerin , Persönliche Fitness Trainerin (Australian Fitness Institute), Rückenschul-Trainerin, Diplom-Kauffrau (Bachelor of International Business Administration)

Yoga bedeutet für mich dem Körper Aufmerksamkeit zu schenken und durch den bewussten, positiven Umgang mit ihm neue Ebenen des physischen und psychischen Wohlbefindens zu erreichen. Die Yoga Asanas (Körperübungen) helfen den Körper wahrzunehmen, Dysbalancen zu erkennen und diese durch Bewegung auszugleichen. Mein Unterrichtsstil ist körper- und bewegungsbetont.

Manuela Rahn

Manuela Rahn

Yogalehrerin nach Sivananda, Atemkursleiterin (BYVG), Dolmetscherin für Englisch und Spanisch, Personal-Ressourcen-Managerin

Im Yoga geht es um grundlegend einfache Dinge wie Bewegung, Atem, Achtsamkeit, Spannung und Entspannung, Innehalten: man kann den eigenen Körper positiv erleben und die nötige Distanz zu den Anforderungen des Alltags finden. Alltagssorgen und Probleme weichen zurück und geben Raum für ruhigeren Atemfluss und Licht im Inneren. Das alles möchte ich meinen KursteilnehmerInnen vermitteln.

Karin Dahler

Karin Dahler

Yogalehrerin (BYV), Pilates-Trainerin, Dipl.-Ing. FB Architektur

Durch Yoga erfahre ich, wie die Gedanken ruhiger werden, der Körper entspannt und sich das Herz frei anfühlt. Beim üben ist mir die Bewegung und sorgfältige Einstellung der Wirbelsäule in den Haltungen wichtig. Die Tiefenentspannung liegt mir besonders am Herzen, sie ermöglicht tiefgreifende Regeneration und Harmonie von Körper, Geist und Seele.

Gabi Pfitzmayer

Gabi Pfitzmayer

Yogalehrerin nach Sivananda, Yin Yoga Lehrerin, Assistentin der Geschäftsführung in einem globalen Industriekonzern

Yoga bedeutet für mich nicht nur einen Ausgleich zum oft hektischen Berufsalltag sondern stellt für mich eine Kraftquelle für die Herausforderungen des Lebens dar. Ich verbinde gerne Hatha Yoga mit  Vinyasa Yoga oder Yin Yoga. Das längere Verweilen in den Yoga Asanas mit Fokus auf eine korrekte Ausrichtung und einen tiefen Atemfluss ist für mich ein wichtiger Bestandteil, um den Geist zur Ruhe zu bringen.

 

Katja Wagner

Katja Wagner

Pilates Trainerin, Fachtrainerin für Wirbelsäulengymnastik, Power Vit Yoga Trainerin, Gruppentrainerin Aerobic, MTA mit Fachrichtung Klinische Chemie und Patho-Biochemie

Pilates ist ein wunderbares System von Bewegungen, die dem Körper und  der Seele gleichermaßen gut tun. Ohne sich völlig auszupowern, verbessert man durch langsame, fließende und kontrollierte Bewegungsabläufe auf schonende Art das Körperbewusstsein. Ziel ist  ein starkes und stabiles Körperzentrum, eine aufrechte Haltung, ein gutes Körpergefühl.

 

Julia Gröninger

Julia Gröninger

Yoga-Lehrerin, Hotelfachfrau, Personalfachkauffrau

Für mich ist Yoga ein Lebensgefühl, das Menschen miteinander verbindet und gleichzeitig jeden Einzelnen wieder zu sich selbst führt. Yoga lässt uns den Alltag vergessen indem wir mit der Atmung fließen und aus gewohnten Mustern ausbrechen. Mein Unterricht ist sportlich und herausfordernd aber dennoch immer achtsam und in tiefer Verbindung mit dem Atem und dem Fokus MIT dem Körper zu arbeiten statt gegen ihn.

Vanessa Lauerer

Vanessa Lauerer

Ausbildung Yoga nach RYS bei NowYoga.today(2015); Ausbildung Yin Yoga nach RYS bei Power Yoga HH (2015 + 2016)

Yoga heißt für mich nicht schneller, besser, höher! Yoga heißt für mich: Lebensfreude pur! Dicker, in sich ruhender Buddha. Im Laufe der Ausbildung durfte ich einige bewusste (Wieder-) Entdeckungen über mein Wesen machen. Unter anderem diese innere Ruhe und Gelassenheit, zum anderen dieses tief sitzende Lachen, das aus dem Bauch heraus kommt. In meinen Stunden bekommst du den Raum, den du zum Atmen brauchst.
Was du fast immer bei mir finden wirst:
Fokussierung der Atmung, Raus aus der Routine, Blickwinkel verändern und natürlich Lebensfreude pur, untermalt mit (nicht nur) einem Lächeln. Smile. Play. Let go. – Maybe like Buddha? 🙂

Kim Song Pietsch

Kim Song Pietsch

Bryce Yoga teacher training, July 2016.

For me Yoga is the ability to find movement and flow physically and mentally.

The union between mind, body and breath helps us to go deeper on and off the mat.

I like to share dynamic and fun classes, whilst establishing strong foundations through proper breathing techniques and asanas.

Bernd Herber

Bernd Herber

Yogalehrer nach Sivananda, Oberstudienrat a.D. Fächer Deutsch, Geschichte und Sport

Die Ausbildung zum Yogalehrer schloss ich nach mehrjähriger eigener Yogapraxis im Jahr 2004 in der Tradition von Sivananda ab und gebe seitdem mit viel Freude und Engagement mein Wissen über Yoga weiter. Meine Hobbies (Laufen, Radfahren und Golfen) erfuhren durch die eigene Yogapraxis „einen wohltuenden Kick“. Beweglichkeit, Atemvolumen und Gelassenheit steigerten sich deutlich.

Kontakt

satyaseva Akademie GbR
Haus am Park
Ludwigstraße 21
61231 Bad Nauheim
Tel: 06032-968518

Soziale Netzwerke

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Gutscheine

Sie suchen noch das passende Geschenk? kein Problem!
Hier können Sie ganz bequem online einen Gutschein bestellen!