06032 968518 info@satyaseva.de
Kristin Herber

Kristin Herber

Gesellschafterin satyaseva Akademie und YOGAwelten, Yogalehrerin nach Sivananda (BYV), Coachin in integraler Achtsamkeitspraxis, Diplom-Biologin

Yogaunterricht beginnt für mich bei dem regelmäßigen und aufmerksamen Üben mit Körper, Atem und Geist. Meine Liebe zum Yoga begründet sich darin, dass es gelingt, über die Werkzeuge Körper, Atem und geistige Konzentration Achtsamkeit sowie Bewusstseinsklarheit in das eigene Leben zu bringen. Damit wird der Zugang zu Schaffenskraft und Intuition sowie der Weg zur eigenen Vision und zu eigenen Ideen frei.

Kirsten Hoppmann

Kirsten Hoppmann

Gesellschafterin YOGAwelten, Dipl.- Ökonomin, Yogalehrerin (BDY)

Für mich ist Yoga  seit über 15 Jahren Leidenschaft. Anfangs geprägt durch die sportlichen Herausforderungen hat mich mein Yogaweg erst spät zu den meditativen Aspekten geführt, die mir heute dabei helfen, Harmonie und Klarheit in meinem Alltag zu schaffen. Wichtig Bestandteile meines Unterrichts sind die präzise Ausrichtung der Asanas sowie fließende Sequenzen. Der Stil ist körperlich herausfordernd ergänzt durch meditative Elemente.

Bernadette Latta

Bernadette Latta

Gesellschafterin YOGAwelten, 2008 Ausbildung zur Kundalini Yogalehrerin für Erwachsene (3HO) und Kinderyogalehrer Ausbildung

Seit 2009 unterrichte ich, mit In Balance Yoga&Ayurveda, fortlaufende Yoga Kurse mit Leidenschaft.

Für mich sind Yoga und Ayurveda eine Bereicherung und eine Energiequelle für das tägliche Leben. Meine positiven Erfahrungen möchte ich gerne weitergeben.

„Es ist Dein Geburtsrecht glücklich zu sein“ Yogi Bhajan

Thea Linn

Thea Linn

Gesellschafterin YOGAwelten, Gesundheitstherapeutin (Bachelor of Science- JLU Gießen), Yoga-Lehrerin, Gruppen- und Geräte Fitness Trainerin, BodyBalance Trainerin , Persönliche Fitness Trainerin (Australian Fitness Institute), Rückenschul-Trainerin, Diplom-Kauffrau (Bachelor of International Business Administration)

Yoga bedeutet für mich dem Körper Aufmerksamkeit zu schenken und durch den bewussten, positiven Umgang mit ihm neue Ebenen des physischen und psychischen Wohlbefindens zu erreichen. Die Yoga Asanas (Körperübungen) helfen den Körper wahrzunehmen, Dysbalancen zu erkennen und diese durch Bewegung auszugleichen. Mein Unterrichtsstil ist körper- und bewegungsbetont.

Hilde Maartje Thiele

Hilde Maartje Thiele

Gesellschafterin YOGAwelten, Yogalehrerin

Wenn ich über Yoga rede … dann strahle ich, sagen die Leute.

Im Yoga-Unterricht erlebst du mich als konzentriert und zugewandt. Wenn du eine Schwierigkeit hast, finden wir gemeinsam einen leichteren Weg. Dabei motiviere ich dich, mit dir zusammenzuarbeiten (statt gegen dich zu kämpfen), dir zuzunicken und dich zu wertschätzen. Ich freue mich, wenn du auch Yoga lernen und üben möchtest, und bin gespannt, was du für dich entdeckst. Auf jeden Fall bekommst du von mir ein Strahlen.

Claudia Scherer

Claudia Scherer

Vijnana Yogalehrerin, Gartenarchitektin

Yoga üben bedeutet für mich das Ausbalancieren von Stabilität und Leichtigkeit, um den Körper geschickt statt mit maximalem Kraftaufwand als Ganzes und mit Freude zu bewegen. Das langsame, kontinuierliche Bewegen – getragen vom Atemfluss – hilft dem Geist zur Ruhe zu kommen. Alles zusammen – Form, Fließen und Loslassen geben dem Üben Tiefe und lassen geistige Klarheit sowie Freude und Frieden im Herzen entstehen.

Gaby Huesmann

Gaby Huesmann

Yogalehrerin nach Sivananda (BYV), Meditatonskursleiterin (BYVG), Waldorfoberstufenlehrerin mit den Fächern Biologie und Chemie

Yoga ist für mich eine starke Kraftquelle, das Leben zu meistern sowie das eigene Potenzial zu entdecken und zu entfalten. In meinem Unterricht möchte ich den Raum schaffen, um durch die Asanas den Geist nach innen zu richten. Die verbindende Kraft ist dabei der Atem. Mich fasziniert immer wieder das Gefühl, vom Atem getragen ganz in der Bewegung aufzugehen und damit in der Gegenwart anzukommen.

Géraldine Wallaschkowski

Géraldine Wallaschkowski

Heilpraktikerin (Yogatherapie, Ayurveda, Kinesiologie, Hypnose, Klang- und Yoga-Thai Massage)

Meine Philosophie: „Leben ist Lernen“. Als ganzheitliche Yogatherapeutin mit Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde entwickle ich Therapie-Konzepte für Menschen mit chronischen Erkrankungen (Herz-Kreislauf, Bewegungsapparat, Atemwege, Psyche/Stress) oder in der Rekonvaleszenz. Meine Leidenschaft ist es, Methoden zu vermitteln, die ein stimmiges Lebensgefühl fördern.
Mehr Info www.yoga-nhp.de

Barbara Bauer

Barbara Bauer

Yogalehrerin (BYV), Kursleiterin Autogenes Training, Kinder Yoga Lehrerin (KOP), Praxisgruppenleiterin Transparente Kommunikation nach Thomas Hübl

Yoga zu praktizieren heißt für mich inneres Erleben und äußeres Handeln miteinander zu verbinden. Die einfachen und tiefgreifenden Techniken des Yoga mit Menschen zu teilen, heißt für mich Bewusstsein schaffen für den physischen Körper, die Welt der Gedanken und die Fähigkeit des Empfindens. In der Praxis ist es mir ein Anliegen, die Möglichkeiten der Teilnehmer zu achten und individuelle Anpassungen zu finden.

 

Jutta Breitwieser

Jutta Breitwieser

Yogalehrerin nach Sivananda (BYV), Entspannungspädagogin, MBSR-Lehrerin (Stressbewältigung durch Achtsamkeit) nach John Kabat-Zinn

1993 begann mein persönlicher Yogaweg und die Faszination hält bis heute an. Yoga „durchflutet“ meinen Alltag und schenkt mir Gelassenheit, Stabilität und Vertrauen. Für mich ist das Leben eine wunderbare Reise, bei der Asanas, Atemübungen, Meditation, Klangschalen und Entspannung hilfreiche Begleiter sind. 

Meine Motivation zu unterrichten: „Wer lebensspendende Quellen gefunden hat, soll sie auch anderen zugänglich machen.“ (Elisabeth Kawa)

 

Ami Norton

Yogalehrerin (Inside Yoga in Frankfurt)

2006 kam Ami zum ersten Mal mit Yoga in Berührung. Seitdem kann sie sich kein Leben mehr ohne Yoga vorstellen. Ami hat sich bei ihrer ersten Inside Flow-Stunde sofort für diesen Stil begeistert. Daraufhin absolvierte sie ihre Yogalehrerausbildung bei Young Ho Kim und gehört heute zum Inside Yoga-Team.
Musik und Tanz sind schon immer wichtige Bestandteile in Amis Leben. Seit ihrem fünften Lebensjahr hat sie viele verschiedenen Stile getanzt – von Standard über Hip-Hop bis zu Lyrical Jazz. Heute prägt die Leidenschaft für Tanz und Musik ihren Unterricht. Sie kombiniert fließende Bewegungen mit bewusstem Atmen und vermittelt kreative Flows immer mit Humor und einem Lächeln im Gesicht.

Angelina Fernando

Yogalehrerin

Am Yoga schätze ich den beruhigenden und zentrierenden Effekt sehr und liebe dieses erdende und gleichzeitig beflügelnde Gefühl nach jeder Stunde. Ich bin überglücklich, dieses Gefühl als Yogalehrerin weitergeben zu dürfen.

Durch gezielte Atemtechniken und Bewegungen kannst du dein Wechselspiel zwischen Körper und Geist wieder ins Gleichgewicht bringen. Dazu gehören für mich sanfte Asanas genauso wie fordernde, langes Halten ebenso wie Yoga Flows. Im Zentrum des Ganzen stehst du. Dir möchte ich den Raum geben, den heute oft stressigen Alltag hinter dir zu lassen. Neben den Bewegungen werden dir kurze Meditationseinheiten sowie Atemübungen dabei helfen, dich zu fokussieren. Ich freue mich auf dich.

Claudia Stein

Yogalehrerin (BYV), Fortbildungen in Iyengar/Ashtanga, interkulturelle Trainerin

Eine intensive und exakte Asanapraxis voll Achtsamkeit für die eigenen Bedürfnisse und Möglichkeiten ist für mich die beste Methode, um sich rundum wohlzufühlen – geistig und emotional ausgeglichen.

Als Quelle von Lebendigkeit, Gelassenheit und Kraft ist Yoga aus meinem Leben nicht mehr wegzudenken. Dieses Geschenk möchte ich mit anderen teilen.

Corinna Marx

Yogalehrerin (SYS) in der Shivananda Tradition, Ganzheitliche Massagetherapeutin, Rebalancing Körpertherapeutin

Yoga ist für mich etwas, was nicht nur auf der Matte stattfindet. Es beeinflusst auch mein Leben und macht es reicher. Yoga ist seit über 20 Jahren mein ständiger Begleiter, egal wo ich gerade bin oder in welcher Lebensphase ich mich befinde.

Ich arbeite unter Anderem auch als Rebalancing Körpertherapeutin, gebe Massagen und Meditations Workshops. Diese wunderbaren Werkzeuge lasse immer wieder gern in meinen Yogaunterricht einfließen.

Mein Unterricht ist von einer ruhigen und meditativen Stimmung geprägt.  Trotzdem liebe ich es meine Schüler zu fordern und Spaß und Leichtigkeit in den Unterricht zu bringen. Ich lege viel Wert auf präzise Anleitung der Übungen um eine tiefere Körperwahrnehmung zu schulen.

“Yoga is not about touching your toes, it is what you learn on the way down.” Jigar Gor

Gabi Pfitzmayer

Gabi Pfitzmayer

Yogalehrerin nach Sivananda, Yin Yoga Lehrerin, Assistentin der Geschäftsführung in einem globalen Industriekonzern

Yoga bedeutet für mich nicht nur einen Ausgleich zum oft hektischen Berufsalltag sondern stellt für mich eine Kraftquelle für die Herausforderungen des Lebens dar. Ich verbinde gerne Hatha Yoga mit  Vinyasa Yoga oder Yin Yoga. Das längere Verweilen in den Yoga Asanas mit Fokus auf eine korrekte Ausrichtung und einen tiefen Atemfluss ist für mich ein wichtiger Bestandteil, um den Geist zur Ruhe zu bringen.

 

Karin Dahler

Karin Dahler

Yogalehrerin (BYV), Pilates-Trainerin, Dipl.-Ing. FB Architektur

Durch Yoga erfahre ich, wie die Gedanken ruhiger werden, der Körper entspannt und sich das Herz frei anfühlt. Beim üben ist mir die Bewegung und sorgfältige Einstellung der Wirbelsäule in den Haltungen wichtig. Die Tiefenentspannung liegt mir besonders am Herzen, sie ermöglicht tiefgreifende Regeneration und Harmonie von Körper, Geist und Seele.

Katja Wagner

Katja Wagner

Pilates Trainerin, Fachtrainerin für Wirbelsäulengymnastik, Power Vit Yoga Trainerin, Gruppentrainerin Aerobic, MTA mit Fachrichtung Klinische Chemie und Patho-Biochemie

Pilates ist ein wunderbares System von Bewegungen, die dem Körper und  der Seele gleichermaßen gut tun. Ohne sich völlig auszupowern, verbessert man durch langsame, fließende und kontrollierte Bewegungsabläufe auf schonende Art das Körperbewusstsein. Ziel ist  ein starkes und stabiles Körperzentrum, eine aufrechte Haltung, ein gutes Körpergefühl.

 

Kim Song Pietsch

Kim Song Pietsch

Bryce Yoga teacher training, July 2016.

For me Yoga is the ability to find movement and flow physically and mentally.

The union between mind, body and breath helps us to go deeper on and off the mat.

I like to share dynamic and fun classes, whilst establishing strong foundations through proper breathing techniques and asanas.

Manuela Rahn

Manuela Rahn

Yogalehrerin nach Sivananda, Atemkursleiterin (BYVG), Dolmetscherin für Englisch und Spanisch, Personal-Ressourcen-Managerin

Im Yoga geht es um grundlegend einfache Dinge wie Bewegung, Atem, Achtsamkeit, Spannung und Entspannung, Innehalten: man kann den eigenen Körper positiv erleben und die nötige Distanz zu den Anforderungen des Alltags finden. Alltagssorgen und Probleme weichen zurück und geben Raum für ruhigeren Atemfluss und Licht im Inneren. Das alles möchte ich meinen KursteilnehmerInnen vermitteln.

Susanne Privat

Yogalehrerin (BYV), Yoga für Menschen mit besondern Beschwerden (BYV), Yin Yoga (Jo Phee), Faszien Yoga (Robert Schleip)

Ich unterrichte seit 2009 ganzheitliches Hatha Yoga, mit Fokus auf Kräftigung und Mobilisierung des Körpers, bewusster Atmung und Einbeziehung von Tiefenentspannungstechniken. Mir liegt es sehr am Herzen die Aspekte des Yin (Innenschau, Stabilität, Erdung etc.) in meinen Yogastunden zu vermitteln. Wir leben in einer Yang orientierten Welt, wo Dynamik, Aktivität und ständige Reaktion an der Tagesordnung sind. Yoga hat mir sehr geholfen diese Ausgewogenheit zwischen Yin und Yang zu finden, wo ich glücklich, gesund und zufrieden sein kann.
„Lerne loszulassen, das ist der Schlüssel zum Glück.“ Buddha

 

Vanessa Lauerer

Vanessa Lauerer

Ausbildung Yoga nach RYS bei NowYoga.today(2015); Ausbildung Yin Yoga nach RYS bei Power Yoga HH (2015 + 2016)

Yoga heißt für mich nicht schneller, besser, höher! Yoga heißt für mich: Lebensfreude pur! Dicker, in sich ruhender Buddha. Im Laufe der Ausbildung durfte ich einige bewusste (Wieder-) Entdeckungen über mein Wesen machen. Unter anderem diese innere Ruhe und Gelassenheit, zum anderen dieses tief sitzende Lachen, das aus dem Bauch heraus kommt. In meinen Stunden bekommst du den Raum, den du zum Atmen brauchst.
Was du fast immer bei mir finden wirst:
Fokussierung der Atmung, Raus aus der Routine, Blickwinkel verändern und natürlich Lebensfreude pur, untermalt mit (nicht nur) einem Lächeln. Smile. Play. Let go. – Maybe like Buddha? 🙂

Kontakt

satyaseva Akademie GbR
Haus am Park
Ludwigstraße 21
61231 Bad Nauheim
Tel: 06032-968518

Soziale Netzwerke

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Gutscheine

Sie suchen noch das passende Geschenk? kein Problem!
Hier können Sie ganz bequem online einen Gutschein bestellen!